Mythos Atlantis – Minoer auf Kreta

 

Nur 2.547,00 Jetzt 1.993,00

inkl. Flug

Verpflegung: Essen & Trinken ist inklusive (Auch Festmahle). Wenn unterwegs allerdings ein Restaurant besucht wird, zahlen Sie dort bitte selbst.

Reisezeitraum:

19.05. – 1.6.2018

27.09. – 10.10.2018

Reisedauer: 14 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 10
Einzelzimmeraufschlag: 100 €


 

 

Recently Viewed Products

Beschreibung

Die Geschichte.

Sie sind die Briten der Antike. Erstmals in der Menschheitsgeschichte war der Wohlstand eines Volkes abhängig von der Flotte. Wie sie sich selbst nannten, weiß heute keiner mehr. Wir nennen Sie die Minoer. Reisen Sie 4.000 Jahre zurück in der Zeit. Staunen Sie über eine Hochkultur auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeeres. Die meisten Minoer siedelten auf ihrer Hauptinsel Kreta, und sie beherrschten die See im östlichen Mittelmeerraum. Sie experimentierten mit verschiedenen Schriftsystemen, sie bauten Straßen und eindrucksvolle Stadtanlagen.

Diese schöne Reise bietet die perfekte Kombination aus Strandurlaub, Geschichte und Abenteuer. Sie tauchen tief ein in die Zeit der Minoer, Sie machen eine Rundreise, und Sie entdecken wunderschöne Orte abseits der üblichen Touristenwege.

Atlantis

Ihre Highlights.

Minoischer Schiffbau.

Die schönsten Strände Europas (laut Lonely Planet); Zwei berühmte Palmenstrände. Mehrere nahezu menschenleere Buchten.

Ton sammeln, minoisch bearbeiten.

Ein Andenken herstellen und in einem Ofen brennen.

Erste Schrift auf europäischen Boden kennenlernen, Tontafeln beschriften.

Das angenehme Klima und das Meer genießen.

Archäologisches Museum, Palast von Knossos.

Frei wählbare Aktivitäten (Ruhe oder Abenteuer?)

Einen Bach durch einen Dschungel folgen.

Atemberaubende Schluchten.

Ruinen und Ausgrabungen besuchen.

Musik und Tänze

Mit Experten sprechen

Abgelegene Bergdörfer.

Abschalten in urigen Tavernen.

Spezialitäten der Insel kennenlernen.

Antike Kleidung tragen und minoische Köstlichkeiten genießen.

Musik und Tänze.

Hin- und Rückflug inklusive.

Festmahle inklusive.

Tavernen-Besuche zahlen Sie während der Reise extra.

Hotelübernachtungen mit Frühstück.

Jetzt Ticket sichern und 554 € sparen!

Nur 2.547,00 Jetzt 1.993,00 In den Warenkorb

Ihre Planung.

Tag 1: Am ersten Tag werden Sie zunächst einmal über Modelle minoischer Schiffe staunen. Sie lernen Thomas Guttandin kennen. Der Ingenieur ist DER Fachmann für minoischen Schiffbau. Sie treffen ihn in der Nähe des Frankfurter Flughafens, kurz bevor Sie nach Kreta fliegen. Auf der Insel angekommen, wird man Sie zum Hotel „Marin Dream“ bringen. Das schöne komplett renovierte Hotel bietet einen herrlichen Blick auf den Hafen von Iraklion mit der alten Festung und den Kreuzfahrtschiffen. Außerdem liegt es nur wenige Meter vom Archäologischen Museum und der Innenstadt entfernt. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 2:  Am zweiten Tag werden Sie zuerst das Archäologische Museum besuchen. Sie werden fasziniert sein von der bedeutendsten Antikensammlung Griechenlands nach dem Nationalmuseum in Athen. Nach siebenjähriger Renovierung wurde das Museum im Mai 2014 wieder eröffnet. Ausgestellt sind unter anderem der berühmte Diskos von Phaistos, Amphoren und Schalen mit Linearschrift A, ein Helm aus Eberzähnen, die Schlangengöttin mit den nackten Brüsten, der Stierspringer, ein Trinkgefäß aus Bergkristall und beeindruckende Fresken. Einige Objekte stammen sogar aus dem 7. Jahrtausend v.u.Z. Am Nachmittag erkunden Sie sodann das nächste archäologische Highlight der Insel, den Palast von Knossos. Er ist der größte auf Kreta. Zwischen 1750 und 1700 v.u.Z. wurde er durch ein schweres Erdbeben zerstört, und anschließend noch reicher und prächtiger wieder aufgebaut. Das Gebäudeensemble zählte bis zu fünf Stockwerke. Der Palast wurde bis etwa 1370 v.u.Z. genutzt und überstand somit mehrere weitere Erdbeben, Vulkanausbrüche und Flutwellen. Diese Naturkatastrophen schwächten allerdings die Kultur der Minoer, besonders an der Nordküste, so dass die alten Griechen in Kreta einfallen konnten. Sie werden sich während Ihrer Reise noch damit beschäftigen. Am späten Nachmittag und Abend haben Sie noch Zeit für eine CityTour oder einen Spaziergang am Strand. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 3:  Am Morgen erkunden Sie etwas die Umgebung einige Kilometer Richtung Süden. Dort werden Sie Ton sammeln und aufbereiten um daraus anschließend etwas Schönes herzustellen. Sie verbringen den Tag mit Vassilis Politakis. Kaum jemand hat wohl minoische Keramik intensiver studiert als er. Sie werden viel Spaß haben und zwischen Olivenbäumen über ein uraltes Kunsthandwerk staunen. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 4: Am Vormittag des vierten Tages machen Sie sich auf eine lange Reise und erreichen schließlich zur Mittagszeit das östlichste Ende der Insel, die Region um Zakros. Eineinhalb Tage können Sie dort aus mehreren Aktivitäten wählen, wie Sie ihren Tag verbringen wollen: Minoische Straßen, Befestigungen und Bewässerungsanlagen besuchen; Palast von Zakros; Wunderschöner Sandstrand der Bucht von Zakros; die Schlucht; Berge; Quellen; Höhlen; Mosaike legen. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 5:  Am fünften Tag können Sie wieder frei wählen aus den Angeboten des Vortages. Am späten Abend fahren Sie dann nach Palekastro. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 6 und 7: Sie können frei wählen aus folgenden Aktivitäten: Archäologische Stätten besichtigen (Minoen Palekastro, Itanos); Strände (Den wunderschönen Palmenstrand von Vai, oder einsame Buchten in der Nähe), die Kleinstadt kennenlernen, oder die Umgebung. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 8: Sie fahren nun wieder langsam zurück Richtung Westen. Währenddessen halten Sie immer wieder kurz: Beim kleinen archäologischen Museum in Sitia, bei der hellenistischen Stadt Trypitos, und schließlich an der Schlucht von Richtis. In dieser Schlucht werden Sie an einem Bach entlang durch einen abenteuerlichen Dschungel laufen. Wer gerne Bilder macht, könnte hier viele Stunden verbringen. An einem Wasserfall vorbei erreichen Sie schließlich das Meer. Dort werden Sie abgeholt. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Mochlos. Von den Tavernen dieses schönen kleinen Ortes können Sie auf minoische Ruinen schauen, die sich auf einer nur 50 m vorgelagerten Insel befinden. Wer möchte hat auch die Möglichkeit mit einem Boot rüber zu fahren. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 9:  An diesem Tag besuchen Sie eine minoische Festung an strategisch wichtigem Ort, eine beeindruckende Schlucht, sowie ein sympathisches Bergdorf. Weiter auf dem Weg zurück nach Westen können Sie shoppen gehen und bei kurzen Stopps beeindruckende Ruinen betrachten (Minoen Gournia, Lato), immer mit der fantastischen Kulisse von Bergen und Meer. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 10: An Tag 10 werden Sie so weit in die Zeit der Minoer eintauchen wie an keinem Tag zuvor. Morgens besuchen Sie zunächst den Palast von Malia, doch das große Highlight der gesamten Reise wartet am Nachmittag und Abend auf Sie. Erinnern Sie sich an Ihre Tonarbeiten von Tag 3? Diese sind nun trocken genug für den Brennprozess. Heute ist ein Festtag. Sie werden eingekleidet, Sie werden zum Minoer. Freuen Sie sich auf kretische Musik und vielerlei Köstlichkeiten. Sie feiern wie vor 4.000 Jahren, und kümmern sich nebenbei um den Brennprozess im Ofen. Ihre Keramik dürfen Sie natürlich dann auch mit nach Hause nehmen. Dieser Tag wird unvergesslich in Erinnerung bleiben. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 11:  Nun lernen Sie auch den Süden kennen, und für jeden ist etwas dabei. Im Angebot sind natürlich die Palastanlage von Festos und die Siedlung Agia Triada, weiter aber auch Kräuter und der Hippieort Matala. Sie können sich also mit den Minoern beschäftigen, mit Spezialitäten der Insel oder mit Matala. Dort warten Tavernen und ein Sandstrand auf Sie. Außerdem sind in dieser Bucht berühmte Höhlen zu besichtigen, die Jahrtausende alt sind, aber heute vor allem bekannt, weil Bob Dylan und Cat Stevens zur Hippiezeit darin übernachteten. Joni Mitchell ließ ihre Eindrücke sogar in den Song „Carey“ einfließen. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 12: Am zwölften Tag Ihrer Abenteuerreise zur Minoerinsel Kreta, fahren Sie ein Stück an der Südküste entlang Richtung Westen. Dort befinden sich die schönsten Strände Europas (laut Lonely Planet). Dabei halten Sie unter anderem kurz an in dem Fischerort Agia Galini. Genießen Sie das Leben und entspannen Sie sich. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 13: Am letzten Tag fahren Sie noch ein Stück weiter zum paradiesischen Strand von Preveli. Die Bucht und der Strand von Preveli liegen am Ende einer langen Schlucht. Darin fließt ein Fluss, der – am Strand angekommen – zunächst nach rechts abfließt, ein ganzes Stück parallel zum Meer und hinter den Sonnenanbetern, bevor er schließlich das Meer erreicht. Sie werden einen wunderschönen Ort erleben. Doch tatsächlich fast noch schöner ist das, was Sie in der Schlucht entdecken können. Auf einem schmalen Weg können Sie durch einen Palmenwald laufen, den man schöner nicht malen könnte. Daneben der glasklare Fluss. In mehreren natürlich durch große Felsen aufgestaute Becken können Sie baden gehen und Fische beobachten. Übernachtung mit Frühstück.

Tag 14: Rückflug

Mythos Atlantis – Minoer auf Kreta

Jetzt Ticket sichern!

Nur 2.547,00 Jetzt 1.993,00 In den Warenkorb

Der Ort Ihrer Zeitreise

Kreta ist nicht nur die größte aller griechischen Inseln, sie hat auch die reichste und bedeutendste Geschichte. Nicht nur für Griechenland, sondern für den gesamten Kontinent. Sie ist ein abgelegener Außenposten Europas, und gleichzeitig ein Brückenkopf zwischen Orient und Okzident. Die Insel hat insgesamt 625.000 Einwohner, und die Hauptstadt Iraklion zählt etwa 174.000. Kreta liegt knapp 100 Kilometer südlich des griechischen Festlands, hat eine gestreckte Form und misst in Ost-West-Richtung 254 Kilometer. Die Insel ist sehr gebirgig und wird durch eine von West nach Ost reichende Gebirgskette bestimmt. Auf Kreta herrscht ein gleichmäßiges Mittelmeerklima. Mit 300 Tagen Sonnenschein ist sie zusammen mit Zypern die sonnigste Insel im gesamten Mittelmeerraum.

Jetzt Ticket sichern und 554 € sparen!

Nur 2.547,00 Jetzt 1.993,00 In den Warenkorb

Was sind unsere Ziele? Wieso bieten wir diese Reise an?

Erleben Sie selbst an historischem Ort wie Landschaft Kulturen prägt.

Wir unterstützen geschichtsinteressierte Abenteurer. Authentisch, emotional und überraschend. Von unseren Fachleuten lernen Sie so viel über die spannende Geschichte der Menschheit wie niemals zuvor in ähnlich kurzer Zeit.

Bildungsbürger sehnen sich nach mehr Niveau. Auch sie wollen das Leben genießen und Spaß haben. Doch sie sind auch lebenslang auf der Suche nach Weisheit. Diesen Menschen wollen wir ein Partner sein, für eine bessere Welt.

kulevo
Enjoy History

Frühbucherrabatt

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt.  Jetzt Ticket sichern!

In den Warenkorb

Ihre Wunschzeitreise?

Wie sollte Ihre Wunschzeitreise aussehen? Werden Sie ein Teil von kulevo und machen Sie mit. Helfen Sie uns dabei, Ihre Wunschzeitreise zu gestalten.

Zusätzliche Information

Reisedauer

14 Tage

Reisezeitraum

19.05. – 1.6.2018
27.09. – 10.10.2018

Flug inklusive

Hin- und Rückflug inklusive.

Einreise

Es ist kein Visum erforderlich.

Sicher & Gesund

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Veranstalter

kulevo GmbH
von Hennebergstraße 18a
97708 Bad Bocklet
09708-5780225

Artikelnummer: 2017-2. Kategorie: