Römer und Germanen – Auf den Spuren der Varusschlacht

 

Nur 849,00 Jetzt 666,00

inkl. MwSt.

Verpflegung: Essen & Trinken ist inklusive (Auch Festmahle). Wenn unterwegs allerdings ein Restaurant besucht wird, zahlen Sie dort bitte selbst.

Reisezeitraum: 11.08. – 15.08.2018
Reisedauer: 5 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 10
Einzelzimmeraufschlag: 100€


 

Recently Viewed Products

Beschreibung

Die Geschichte.

Vier Jahrzehnte nach der Eroberung Galliens durch Caesar griffen die Römer auch nach den Gebieten östlich des Rheins. 15 v.u.Z. kämpften Sie gegen Räter und Vindeliker. 12 v.u.Z. unternahmen sie ausgedehnte Erkundungszüge, bei denen die Elbe erreicht wurde. Dabei konnte die Rheinflotte viele der Operationen unterstützen. Sie nutzte besonders die Lippe und ein von Drusus gebautes Kanalsystem, das eine durchgehende Wasserstraße vom Rhein zum Wattenmeer und weiter zur Nordsee herstellte. So konnte relativ schnell Weser und Elbe erreicht werden. Die Römer errichteten eine Reihe von befestigten Lagerplätzen, früh auch schon Marktplätze und zivile Verwaltungsgebäude. Als 7 n.u.Z. Varus zum Befehlshaber ernannt wurde, war Germanien scheinbar schon fast eine befriedete Provinz des Imperiums. In Waldgirmes bei Gießen war man sogar schon seit Jahren mit dem Aufbau einer zivilen Stadt beschäftigt. Doch zwei Jahre später im Jahre 9 geschah es. Arminius, ein Fürst der Cherusker und Offizier im Heer der Römer, überfiel Varus aus dem Hinterhalt und vernichtete dabei drei Legionen samt Hilfstruppen.

Die Varusschlacht - Wie die Legionen untergingen

Ihre Highlights.

Xanten: Römerpark, Therme und Werft (Dort werden römische Schiffe gebaut)

Römische Kleidung, Spiele, und Archäologie

Erlebnisabendessen in einer rekonstruierten römischen Taverne

Das Leben eines Legionärs kennenlernen

Haltern: Ein rekonstruiertes Kastell bestaunen

Dr. Aßkamp und das Römerschiff „Victoria“ kennenlernen

Freie Wahl: Länger am Museum, Kastell oder Schiff bleiben, oder Zeit am breiten Sandstrand des schönen Badesees verbringen

Kalkriese: Besichtigung eines Schlachtfeldes, einer Grabung und mehrerer Fundstellen in der Umgebung. Authentische Kleidung tragen und selbst am Lagerfeuer kochen

Das Leben der Germanen kennenlernen

Hermannsdenkmal und Externsteine

Sauerland: Wildpark (mit Braunbären!), Bergwandern, Sommerrodeln, Alm, Kart- und Bowlingcenter, Mountainbike fahren, Abenteuergolf, Brauhaus besuchen, Schlittschuh fahren, Seilbahn fahren, Therme (Lagunenbad mit warmem Wasser, Wildwasserkanal und irisch-römischem Dampfbad).

Rückfahrt nach Xanten: Bruchhauser Steine, Veleda Höhle (Führung)

Hotelübernachtungen mit Frühstück

Eintrittskarten für Museen und Denkmäler inklusive

Restaurants- und Kneipenbesuche zahlen Sie extra

Historische Festmähler und Häppchen inklusive

Jetzt Ticket sichern und 183€ sparen!

Nur 849,00 Jetzt 666,00 In den Warenkorb

Ihre Planung.

Tag 1: Sie reisen bis 13.15 Uhr an nach Xanten. Hier wurden vor zwei Jahrtausenden zwei große Legionärslager errichtet. Die Lage am Rhein gegenüber der Mündung der Lippe war ein idealer Ausgangspunkt für Feldzüge ins rechtsrheinische Germanien. Heute können Sie dort Stadtmauer, Therme, Park, Amphitheater, Tempel und eine Werft bestaunen, in der gerade römische Schiffe rekonstruiert werden. Sie tauchen tief ein in die Zeit vor 2.000 Jahren. Spezialführungen und Mitmachprogramme warten aus Sie. Freuen Sie sich auf römische Kleidung, Spiele, Archäologie und einen Abend in der Taverne einer rekonstruierten römischen Herberge. Dort wird nicht nur das Essen zum Erlebnis;)Lassen Sie sich überraschen. Hotelübernachtung mit Frühstück.

Tag 2: Am zweiten Tag warten spannende Geschichte und sommerliche Entspannung auf Sie. Sie beschäftigen sich mit dem Leben eines Legionärs, und mit der Logistik und Strategie jener Feldzüge. An der Lippe entlang erreichen Sie Haltern. Dort sind große Teile eines Kastells rekonstruiert, eine mächtige Verteidigungsanlage. Sie werden Dr. Aßkamp und das Römerschiff „Victoria“ kennenlernen. Am Nachmittag haben Sie die Wahl. Wollen Sie länger in der Römerzeit bleiben, oder schon direkt zum breiten Sandstrand des schönen Badesees gebracht werden? Hotelübernachtung mit Frühstück.

Tag 3: Wo genau wurde Varus von den Germanen besiegt? Dieser Frage gehen Sie in der Umgebung von Kalkriese nach. Sie bekommen eine Führung über ein Schlachtfeld, Sie besuchen mehrere Fundstellen (teilweise zu Fuß, teilweise mit dem Bus), sowie aktuelle Grabungen. Außerdem haben alle auch die Möglichkeit sich authentisch als Römer oder Germane einzukleiden. Mittags werden Sie selbst an einem Lagerfeuer die Legionärsmalzeit Puls zubereiten. Danach warten die Germanen von Oerlinghausen auf Sie. Wie die Germanen lebten erfahren Sie dort hautnah in einem rekonstruierten Dorf. Freuen Sie sich besonders auf das Essen. Hotelübernachtung mit Frühstück.

Tag 4:

Hermannsdenkmal und Externsteine, diese beiden Sehenswürdigkeiten dürfen natürlich nicht fehlen. Geschichte wird an diesen Orten romantisiert, oder gar nationalistisch und spirituell verklärt, doch ein jeder wird fasziniert sein. Am Nachmittag erreichen Sie das wunderschöne Sauerland. Hier stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Sie können frei wählen, und unser Fahrer bringt Sie jeweils zu Ihrem Wunschort: Wildpark (mit Braunbären!), Bergwandern, Sommerrodeln, Alm, Kart- und Bowlingcenter, Mountainbike fahren, Abenteuergolf, Brauhaus besuchen, Schlittschuh fahren, Seilbahn fahren, Therme (Lagunenbad mit warmem Wasser, Wildwasserkanal und irisch-römischem Dampfbad). Hotelübernachtung mit Frühstück.

Tag 5:

Am letzten Tag haben Sie noch einmal einen halben Tag zur freien Verfügung. Auf dem Rückweg dann nach Xanten machen Sie Halt an den Bruchhauser Steinen, und Sie erhalten eine Führung durch die Veleda Höhle. Sie wird mit einer germanischen Seherin in Verbindung gebracht, die bei Tacitus Erwähnung findet. Sie werden zu einem Bahnhof oder zu Ihrem Auto gebracht.

Römer und Germanen - eine Zeitreise

Jetzt Ticket sichern!

Nur 849,00 Jetzt 666,00 In den Warenkorb

Was sind unsere Ziele? Wieso bieten wir diese Reise an?

Erleben Sie selbst an historischem Ort wie Landschaft Kulturen prägt.

Wir unterstützen geschichtsinteressierte Abenteurer. Authentisch, emotional und überraschend. Von unseren Fachleuten lernen Sie so viel über die spannende Geschichte der Menschheit wie niemals zuvor in ähnlich kurzer Zeit.

Bildungsbürger sehnen sich nach mehr Niveau. Auch sie wollen das Leben genießen und Spaß haben. Doch sie sind auch lebenslang auf der Suche nach Weisheit. Diesen Menschen wollen wir ein Partner sein, für eine bessere Welt.

kulevo
Enjoy History

Jetzt Ticket sichern und 183€ sparen!

Nur 849,00 Jetzt 666,00 In den Warenkorb

Frühbucherrabatt

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt.  Jetzt Ticket sichern!

In den Warenkorb

Machen Sie mit!

Unsere Zeitreisen werden jedes Jahr weiterentwickelt. Helfen Sie mit! Was würde Ihnen gefallen?

Zusätzliche Information

Reisedauer

5 Tage

Reisezeitraum

11.08. – 15.08.2018

Einreise

Es ist kein Visum erforderlich.

Sicher & Gesund

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Veranstalter

kulevo GmbH
von Hennebergstraße 18a
97708 Bad Bocklet
09708-5780225

Artikelnummer: 2017-6. Kategorie: