Skythenmütze

 

69,00

Die Skthenmütze schützte seinen Träger nicht nur vor den Einflüssen von Wind und Wetter, sondern war auch noch ein sichtbares Erkennungszeichen der verschiedenen Reiternormadenvölker. Besonders ist der weit ausgedehnte Nackenschutz, welcher weit und lose am Hals herabfällt.

Auswahl zurücksetzen

Vor kurzem angesehene Produkte

Beschreibung

Die Skythenmütze ist mit Liebe zum Detail von Hand gestaltet. Dabei wird streng auf eine traditionelle Herstellung geachtet, wie bereits vor tausenden von Jahren von den Skythen selbst.

Das Merkmal der Skythenmütze ist dabei die außergewöhnliche Kopfform und der lange in den Nacken gezogene Windschutz. Dadurch gewinnt der Reiter an Größe und schützt kälte- und windempfindliche Stellen seines Körpers zugleich. Im Vergleich zu starren Kopfbedeckungen gewährleistet die Skythenmütze eine große Wendigkeit und Beweglichkeit. Gerade zu Pferd unter den Bedingungen damaliger Zeit gehörte die Kopfbedeckung zu einem unverzichtbaren Teil der Ausrüstung.

Bei KULEVO können Sie selbst in die Welt der Steppenvölker eintauchen und damit ein einmaliges und unvergessliches Abenteuer erleben. In den Weiten Kirgisistans entführen wir Sie in die wunderbare Gemeinschaft und Lebensweise der antiken Steppenvölker.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Was denken Sie?

Artikelnummer: 2016-2. Kategorie: